Does the Length of a Domain Registration Affect Your Search Engine Rank?

Ob es stimmt, dass es für das Google-Ranking eine Rolle spielt, wie lange in der Zukunft das Ablaufdatum einer Domain liegt?

Soeben per Kontaktformular an United Domains gemailt:

Guten Tag,

was ist Ihre Position zu Artikeln wie diesem? Does the Length of a Domain Registration Affect Your Search Engine Rank?

Dort wird behauptet, dass es für das Google-Ranking eine Rolle spielt, wie lange in der Zukunft das Ablaufdatum einer Domain liegt. Haben Sie einen Experten im Haus, der uns dazu etwas sagen kann?

Da wird bei Ihnen jährlich per Lastschrift bezahlen, und diese, wenn ich es richtig verstanden habe, jeweils 7 Tage vor Ablaufdatum ausgelöst wird, kommen wir jedes Mal sehr nah an dieses Datum heran. Aus Sicht des Artikels ist das nicht optimal.

Ist es bei Ihnen überhaupt möglich, Domains länger als für ein Jahr im voraus zu bezahlen?

Beste Grüsse
Peter Hogenkamp

Ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass die es wissen. (Natürlich lasse ich mich gern überraschen.) Weiss einer meiner geschätzten Leser mehr?

Denkt Google an Deutschland?

Wollte eben „Deutschland Online-Werbung“ googlen, weil die ja in Deutschland Europa um 40% gewachsen ist, wie gestern überall zu lesen war.

Habe aber nach Eingabe von ‚Deutschland‘ in der Google Toolbar eine Zehntelsekunde zu lange innegehalten, und eilfertig lieferte Google Vorschläge:

Deutschland

Superstar auf 1 und „uber alles“ auf 2. Hoffen wir, dass es niemand weitersagt.

Wer sich nun allerdings zu sehr schämt, kann beim Treffer „uber alles“ auf ein dämliches YouTube-Video klicken (absichtlich nicht verlinkt), das trommelt, mit der Reichskriegsflagge beginnt und darunter kommt ein Kommentar, bei dem einem klar wird, dass andere Nationen es intellektuell auch nicht viel besser haben:

Hitler’s mistake was that he rushed things. Had he done things step at a time, he might have been successful. But, like the Emperor in Star Wars, he was deluded.

Liveblogging
„User Experience bei Google“

Ich bin beim „Usability-Stamm“ der Fachgruppe Software Ergonomics. Michael Hatscher aus dem User Experience Team von Google Zürich spricht über „User Experience bei Google.“

In der 12-jährigen Geschichte der Fachgruppe ist es mit 75 Teilnehmenden das bestbesuchte Event aller Zeiten. Schon vor der Veranstaltung höre ich in der Polybahn, dass der Referent seine Slides vor zwei Monaten auf einer internen Google-Website uploaden und absegnen lassen musste. Und noch eine Anekdote: Vor kurzem soll es mal einen Event bei Google gegeben haben, an dem alle Teilnehmer vorher ein NDA unterzeichnen mussten.

Man darf also gespannt sein.

Michael ich Diplom-Psychologe, war dann bei SAP, dann bei AOL Deutschland, jetzt bei Google Schweiz, im zentralen Entwicklungslabor in Europa (300 engineers, vor allem Geo-Anwendungen wie Google Maps und Google Earth).

Liveblogging
„User Experience bei Google““
weiterlesen