Google Global Customer Insights Team EMEA AdWords Advertiser Satisfaction Survey

Kam heute Nacht per Mail. Text ist zu lang, finde ich, aber na gut. Hübsch: „Das Angebot ist ungültig, wenn es gesetzlich verboten ist.“ Soll ich erst meinen Anwalt fragen, ob ich mitmachen darf?

Sehr geehrte Google-Kundin, sehr geehrter Google-Kunde,

Ihre Werbung ist Ihnen wichtig. Sie hängt von Google AdWords ab – zumindest zu einem gewissen Maße. Egal ob es viel oder wenig ist, Ihr Feedback ist uns sehr wichtig. Sie erhalten nun die Gelegenheit, uns Ihr Feedback mitzuteilen. Lassen Sie uns wissen, was funktioniert, was nicht funktioniert und wie wir das AdWords-System optimieren können.

Der wahre Gewinn ist natürlich ein optimiertes AdWords-Programm für Sie und Ihr Unternehmen. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, uns Ihr Feedback mitzuteilen, können Sie auch an der Verlosung von zwei 80-GB-Video-iPod (pro Abrechnungsland) teilnehmen.

Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und beantworten Sie ein paar direkte Fragen. Wir versprechen, dass wir auf Ihre ebenso direkten Antworten vorbereitet sind. Sie können am Ende der Umfrage Kommentare oder Vorschläge hinzufügen. Und ja, wir werden sie in jedem Fall lesen.

https://survey.google.com/wix/p0424.aspx?r=39218&s=BCAJM (Link geändert – pho)

Senden Sie zur Teilnahme an der Verlosung des iPod die Umfrage bitte spätestens am 9. März 2007 an uns. Der Gewinner wird bis zum 15. März 2007 benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen für die Verlosung erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/forms/adwords_rules-ch-de.html. Das Angebot ist ungültig, wenn es gesetzlich verboten ist.

Bitte betrachten Sie diese Umfrage als eine vertrauliche Angelegenheit und geben Sie sie nicht an andere Personen weiter. Wir geben Ihre Antworten auch nicht außerhalb von Google weiter und verwenden sie ganz sicher nicht zu Verkaufszwecken.

Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns bei der Optimierung des Google AdWords-Systems für alle unsere Nutzer unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Google Global Customer Insights Team

iPod gewinnen, na ja, wieso nicht. Also angeklickt. Diese Einstiegsseite gesehen:

Google EMEA Adwords Advertiser Satisfaction 2007-02-21

Und gleich wieder geschlossen. 30 Minuten? Das könnt Ihr vergessen. Ist zwar nett, dass Ihr es vorher sagt, aber sorry…

Wie lange bin ich bereit, maximal zu investieren? Wenn da 15 gestanden hätte, hätte ich es auch noch weggeklickt. 10 Minuten? Vielleicht. Hätte es wohl für später aufgehoben. 5 Minuten? OK.

Tags: , , ,

5 Gedanken zu „Google Global Customer Insights Team EMEA AdWords Advertiser Satisfaction Survey“

  1. Wir haben letztes Jahr eine Online-Umfrage gemacht, die offiziell 20 Minuten ging, aber aufgrund diverser Schlaufen auch mal 30 Minuten in Anspruch nahm: Das Feedback der User war vernichtend…

    Vor allem nervt es mich, dass Google dauernd versucht, seine User zu missbrauchen, um das eigene Angebot zu verbessern.

  2. Die 30 Minuten entsprechen jenen eines Wanderwegweisers – in Wahrheit dauerts halb so lang (habe die Umfrage soeben gemacht).

    Und angesichts der diversen Mängel des AdWords-Programms bin ich im Unterschied zu meinem Vorkommentator heidenfroh, dass Google mich fragt…

  3. Ach, sind die Wanderwegweiser so konservativ? Wusste ich nicht, da ich nie wandere. Nehmen die nicht 5 km/h oder so als Schnitt? Schaue immer nur drauf, wenn ich mit dem Auto etwas suche und dividiere dann etwa durch 10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.