Frau auf Parkplatz

Thomas Knüwer ist sich nicht zu schade für einen Scherz, den einige billig finden könnten. Ich finde ihn sehr gut, und ich kenne einen, der mich seit 1988 über die besonderen Eigenheiten von Frauen aufklärt, der ihn sehr, sehr gut finden wird.

471478489 b45e8f31a7
Frauenauto auf Frauenparkplatz – 5 weitere Fotos hier

[via Ronnie per Zuruf, dem es fürs 6 vor 9 von heute zu trivial war – zum Glück haben wir hier noch ein Restesammlerblog]

Ein Gedanke zu „Frau auf Parkplatz“

  1. Es wäre eine Schande für mich, reagierte ich auf dieses Photo nicht!
    Einfach köstlich, wie der hintere rechte Reifen(für Frauen auch gerne der linke) ca. 30 cm neben dem Streifen steht. Zu erkennen ist außerdem, daß der vordere rechte Reifen deutlich näher an dem Streifen sein muß, da „sie“ beim Reinfahren ja sehen kann, wohin „sie“ fährt.
    Der Hammer an sich ist aber, daß die Frau, die jetzt keinen freien Platz bekommt, sagen würde: Da war kein Platz frei! Alles voll!
    Sittlich gereift, und durch das Alter in allem etwas milder geworden, möchte ich betonen, daß ich mir kein besseres Pendant zum Mann vorstellen kann, als die Frau. Vielen Dank Peter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.