CeBIT-Packliste

Täusche ich mich, oder wird das jedes Jahr perverser?

[ ] Handy 1 (Nokia E61) mit CH-SIM-Karte
[ ] Handy 2 (altes Samsung) mit DE-SIM-Karte
[ ] Ladegerät Nokia
[ ] Ladegerät Samsung
[ ] Digitalkamera Panasonic Lumix (die Nikon ist ja noch in der Reparatur)
[ ] Ladegerät Lumix
[ ] zweite SD-Speicherkarte
[ ] USB Card Reader
[ ] USB-Speicher-Stick
[ ] CH-Portemonnaie
[ ] Euro-Portemonnaie
[ ] Presse-Eintrittskarte
[ ] MacBook-Ladegerät
[ ] Stromadapter CH-DE
[ ] Headset zum VoIP-Telefonieren
[ ] Doppelkabeldings zum gemeinsam hören (falls wir mal ein Video schneiden)
[ ] Swisscom-USB-UMTS-Modem
[ ] vodafone-Mobile-Connect-SIM-Karte (keine Ahnung, ob die mit dem Swisscom-Modem geht, könnte aber mit dem Novamedia-Client durchaus sein)
[ ] billige Blogwerk-Digitaldruck-Visitenkarten für «Presse-CD nur gegen Visitenkarte»
[ ] teure Blogwerk-Offsetdruck-Visitenkarten für alle anderen
[ ] Zeix-Visitenkarten, aber nicht die, wo noch «Geschäftsführer» draufsteht
[ ] Mac-Klicker für Zeix-Vortrag am Mittwoch
[ ] T-Shirt, Unterhose, Socken für Mittwoch
[ ] drei Exemplare Blogwerk Jahrbuch 2007

5 Gedanken zu „CeBIT-Packliste“

  1. wieso brauchst du ein Headset zum voipen? reicht da nicht ein fetter Kopfhörer, Mic ist ja eingebaut. Ah nein, das MacBook hast du ja gar nicht dabei ;-)
    Und nimmst du keinen iPod mit?

  2. Doch, doch, das hatte ich alles auch dabei. MacBook, iPod touch, (versehentlich) zwei Sync-Kabel. Als ich dann aber am Flughafen den Rest von Shrek 3 auf dem iPod gucken wollte, weil der Laptop leer war, habe ich ihn im Technik-Chaos nicht gefunden.

    Samsung-Digicam inkl. Ladegerät und USB-Kabel fehlte auch noch auf der Liste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.