«It works!» – hoffentlich nicht

It works!Sollte jemand das hier noch unter cebit.neuerdings.com zu sehen bekommen – es kann sich nur noch um Stunden handeln.

Der Umzug des DNS-Servers von der herzlich unflexiblen United Domains (nur ein A-Record pro Domain) zu einem anderen Dienstleister geschah erst gestern Abend um 17.45 Uhr, nach massiver Intervention Bettelei von Damian am Telefon.

Die allerallermeisten anderen DNS-Server im Internet kriegen das innerhalb von zwei Stunden mit (z.B. Bluewin gestern schon nach weniger als einer), aber wenn es einer noch nicht gemerkt hat, können wir es auch nicht beschleunigen. Sorry. Kommt Zeit, komm Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.