… aber Newsletterdeutsch gefährdet die Sprache!

Börsen-Absturz gefährdet das Konsumklima akut nicht
Panik an der Börse. Wolfgang Twardawa, Leiter des Consumer Panel beim Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK, erörtert im Interview mit W&V Online, wie der Börsen-Crash das Konsumklima beeinflussen könnte. Sein Rat: Unternehmen sollten nicht im Vorfeld einer möglichen Abkühlung des Konjukturklimas Investitionen ins Marketing zurückziehen.
Web-Link: http://www.wuv.de/wuv/news/unternehmen/meldungen/2008/01/84788/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.