Po oder Busen?

Am Wochenende bei news.search.ch (der einzige, was man sich bei Nicht-Flatrate unterwegs leisten sollte, da alle anderen zu doof sind, auch wirklich nur den Content auszuliefern, den man haben will und nicht 200 kB unnützes Zeug pro Seite) gelesen:

Bild 7

Im Klein Report lese ich dagegen heute (nach):

Bild 8

Mit der US-Google-News-Suche nach „nypd blue fine“ findet man schnell Dutzende Artikel zum Thema. Man muss allerdings einige Male mehr klicken als hier, denn das Körperteil taucht deutlich seltener in der Überschrift auf; stattdessen ist lieber von ’nudity‘ oder, noch subtiler, von ‚indecency‘ die Rede.

Im Text wird man dann aber deutlicher: „ABC to FCC: Buttocks Not a Sexual Organ.“ Das denke ich in der Tat auch seit der Schulzeit.

Unabhängig davon, was genau kein Sexualorgan ist, gibt es einige deutschsprachige Journalisten, sogar bei welt.de, die denken, ‚Buttocks‘ hiesse ‚Busen‘.

Ich überlege, ob ich noch ALT-Tags „nackter Po“ und „nackter Busen“ hinter die Screenshots legen soll, um ein bisschen mehr Google-Hits zu ziehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.