Aus tatsächlichen Gründen.

ws BwkUlmPolizeisprecher aus Ulm über die Bombendrohung gestern im dortigen Bundeswehrkrankenhaus, heute morgen um 6.45 Uhr in SWR3 gehört:

„Im Moment haben wir aus ermittlungstaktischen, aber auch aus tatsächlichen Gründen keine weiteren Anmerkungen dazu.“

Heisst: Wenn wir etwas wüssten, würden wir es nicht sagen – aber wir wissen auch nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.