BarCampMunich – ich bin dabei.

371-60 statisch 2 ichbindab

Endlich schaffe ich es mal zu meinem ersten deutschen BarCamp. Freue mich.

Hatte überlegt, meinen „30-Minuten-Usability-Test für jedermann“ wieder anzubieten, der damals am BarCampZurich recht gutes Feedback bekommen hat, aber jetzt macht Florian Bailey laut Session-Liste schon „Usability schnell und günstig testen“. Ja nun, dann will ich mich auch nicht aufdrängen.

Nur mal hinten sitzen finde ich auch gut, und so habe ich sicher mehr Zeit, ein paar Leute kennenzulernen, als ich sie in zwei Wochen beim BlogCamp haben werde (das Wiki ist heute down – keine Panik, Corsin hat’s bestimmt im Griff).

Wenn mich jemand treffen will, bitte per Mail melden. Komme heute Abend allerdings erst um 22.46 Uhr an.

Tags: BarCampMunich

3 Gedanken zu „BarCampMunich – ich bin dabei.“

  1. Florian:
    Nee, ich habe ja auch eben nicht gedrängt. :-)
    Jetzt kennen wir uns ja, also gucken wir mal beim nächsten Mal. Hauptsache, einer hält vor den vielen Portal-Bastlern die Usability-Fahne hoch.
    Gruss, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.