12 Gedanken zu „Blog-Usability“

  1. Vielleicht will „man“ auch gar nicht, dass jemand Kontakt aufnimmt – so wird auch die Gefahr kleiner, von einer sozialen Institution Anfragen zu erhalten ;)

  2. Der Leu hat’s ja schon aufgelöst. Wenn man nicht weiss, dass der Betreiber Mathias, kurz „This“ heisst, versteht man die ganzen This-Wortspiele nicht. So ist Usability u.a.: sehr abhängig vom Vor- und Kontextwissen.

  3. Zugegeben: Das Sprachspielchen mag etwas abgedroschen und nicht für jedermann auf Anhieb einsichtig sein. Immerhin steht die Kontaktseite aber dort, wo sie meistens steht: oben in der rechten Seitenspalte. Vielen Dank aber für die Kritik. Ich befasse mich mal mit der Benutzerfreundlichkeit und dem Layout meines kleinen, sehr sporadisch gepflegten Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.