Chance für Investigativ-Blogger: Was ist die WOZ-Überraschung am 27.11.?

Kann bitte jemand rausfinden, was die WOZ am 27. November vor hat?

Heute im Klein-Report-Newsletter, nicht verlinkbar:

Die grosse ÜBERRASCHUNGS-WOZ

Liebe Werbeauftraggeber- und AgenturentscheiderInnen

Am 27. November 2008 erscheint eine ganz spezielle WOZ. Gerne wären wir etwas präziser in unserem verkäuferischen Elan, doch dann wäre die Katze schon aus dem Sack. Tatsache ist: Diese Ausgabe wird ein redaktionelles Bijou, und das IN GROSSAUFLAGE. Deutlich mehr als unsere üblichen rund 100 000 LeserInnen werden diese Zeitung in ihren Händen halten, sei es auf dem Weg zur Arbeit oder gemütlich
zu Hause.

Bereichern Sie diese ausgiebige und genussvolle Lektüre durch ein Inserat. Ihr Mehrwert bei dieser Ausgabe: GLEICHES GELD FüR DEUTLICH MEHR LESERINNEN und ein redaktionelles Highlight in der Tradition viel beachteter, vergangener WOZ Specials.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen oder verraten vielleicht noch ein Birebitzeli mehr über den Inhalt. Kontaktieren Sie uns unter mailto:kg@kiliangasser.ch oder Telefon 043 810 83 63. Inserateschluss ist am 20. November 2008.

Mit freundlichem Pst! – Ihre Geheimniskrämer vom Dienst:
Kilian Gasser und die GenossInnen von der WOZ.

(Diese LeserInnen-Schreibweise ist ja sowas von 1980s, Mannometer. Ob die das irgendwann mal merken?)

Kann das bitte jemand rausfinden und bloggen, als Schweizer-Investigativ-Blogger-Contra-Bla-Bla-Leistungsschau? (OK, rausfinden, wer die Weltwoche-Übernahme bezahlt hat, wäre noch cooler.).

2 Gedanken zu „Chance für Investigativ-Blogger: Was ist die WOZ-Überraschung am 27.11.?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.