«Hooters» in unserem Ex-Haus

Och Mensch. Kaum ist man ausgezogen (gut, das war im August 2005, aber es fühlt sich an wie gestern), kommt so ein Schuppen genau unter unser altes Büro an der Stauffacherstrasse 96. Hätte aus dem Fenster jeden Tag den Mädels in den Ausschnitt schauen interessante Studien betreiben können, wer dort so alles essen geht.

heute Hooters 2007-01-19

„Das Optische muss einem Minimum entsprechen“. Schöner Satz, Stefan Kirchhofer. Muss sonst noch irgendwas irgendwelchen Minima entsprechen?
Ach, «heute», noch was:

heute Verspaetung 2007-01-19

Habt Ihr deswegen heute am HB wieder von Hand verteilt? Um die gestern verpassten Hefte auszugleichen?

Ein Gedanke zu „«Hooters» in unserem Ex-Haus“

  1. Pingback: Professors
  2. Pingback: imacros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.