Drei Kommentare von Peter Seller verschwunden, neu geposted

In meinem Blog sind über Nacht drei Kommentare verschwunden, alle von ?Peter Seller? zu dem dem Ego-Extravaganza-Beitrag. Die Kommentare waren von 13:48 Uhr (#13415), 14:17 (#13417) und 15:01 (#13423).

Sie sind einfach weg, ich sehe sie auch im WP-Admin-Interface nicht mehr. Wenn ich sie nicht alle in den Mail-Notifications hätte, würde ich denken, ich spinne.

Ich habe das heute morgen um 7.42 Uhr gemerkt, als ich diesen Kommentar schrieb und dazu aus den Kommentaren von Peter Seller zitieren wollte. Seitdem habe ich gesucht, woran das liegen könnte.

Im Blogwerkfeed bei tumblr (vor einigen Wochen ohne unser Zutun eingerichtet von mds, gerade bin ich ihm sehr dankbar dafür) sind alle noch vorhanden:

Kommentar von gestern 13:48
Kommentar von gestern 14:17
Kommentar von gestern 15:01

„Charly“ per Kommentar hier und Peter Seller per Kommentar dort haben es offenbar schon vorher bemerkt. Ich habe jetzt die Ursachenforschung unterbrochen und alle drei Kommentare neu geposted, und zwar hier:

Kommentar von gestern 13:48 (ex #13415)
Kommentar von gestern 14:17 (ex #13417)
Kommentar von gestern 15:01 (ex #13423)

Falls jemand daran zweifelt, dass es so gewesen ist, kann ich das durchaus verstehen. Aber ich kann es mir im Moment auch nicht erklären. Und ich glaube auch selbst nicht an einen Zufall. Wenn es ein technischer Fehler war, wieso sollten ausgerechnet drei Kommentare vom selben Autor verschwinden? Aber wenn mir hier jemand einen Streich spielt, wie hat er es bloss gemacht? Habe mal das Admin-Passwort von meinem Blog geändert, aber mehr fällt mir dazu gerade nicht ein.

Neben der Tatsache, die ex post hier nur als Behauptung da steht, dass ich immer schon ein überzeugter Löschgegner war, spricht ein Argument für mich: Aus allen Diskussionen um Löschungen in Blogs weiss man (aktuellstes Beispiel Welt-Post über Bild-Chefredakteur, s. Technorati oder NZZ), dass sie völlig sinnlos sind. ALLES wurde schon irgendwo gespeichert, daher kann man es völlig vergessen, mit Löschen irgendwas zu erreichen.

8 Gedanken zu „Drei Kommentare von Peter Seller verschwunden, neu geposted“

  1. Ach komm. Das ist doch Fishing for Compliments. Wir schaffen es doch mit unserem Mini-Netzwerk nicht, jemanden wie Dich zu überfordern.

    Johannes ist neben imgriff-Autor seit einer Woche auch Blogwerk-Webmaster, was im Profil noch nicht nachgeführt ist. Es gibt da ja ein paar Pendenzen, die wir mal aufarbeiten wollen – vielleicht hast Du es auch schon mal gemerkt, bei den Stylesheets zum Beispiel… :-))

  2. Au weia, jetzt habe ich zweimal als „Peter Seller“ kommentiert, weil das noch als Default im Feld stand, und ich es nicht gemerkt habe (wieso muss der auch Peter heissen). Jetzt wird es bald völlig absurd.

  3. Ach komm. Das ist doch Fishing for Compliments. Wir schaffen es doch mit unserem Mini-Netzwerk nicht, jemanden wie Dich zu überfordern.

    Bla bla bla?

    Au weia, jetzt habe ich zweimal als ?Peter Seller? kommentiert, weil das noch als Default im Feld stand, und ich es nicht gemerkt habe (wieso muss der auch Peter heissen). Jetzt wird es bald völlig absurd.

    ? na also ? so ergibt die ganze Angelegenheit wieder Sinn! :)

  4. Danke, Adrian. Ich hätte vor allem nie gedacht, dass es möglich ist, dass ein Kommentar erst nicht als Spam geflagged wird und dann – nachdem drei vor derselben Person gekommen sind – plötzlich doch. Dad finde ich wirklich absurd.

    Falls jemand nur diesen Kommentarstrang luest, hier ist noch ein Beitrag von Johannes mit einer Erklärung.

  5. Pingback: wristbands deals
  6. Pingback: tiedyed clothing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.