hier kommt was sehr interessantes für Dich

Rudolf Märtens <Rudolf.Maertens@t-online.de> Tue, Jun 5, 2007 at 3:00 AM
Reply-To: Rudolf.Maertens@t-online.de
To: anschaulich@blog….com

Hallo Hartmut!

Sende Dir wunschgemäß folgenden interessanten Link – habe ich vorhin gerade entdeckt.

http://www.dubli.com/auktionsdetails.cfm?auctionID=539153

Scheint eine wirklich interessante Sache zu sein, wenn man im großen Stil E-Mail Werbung betreiben will. Vor allem, so wie ich gelesen habe, ohne wegen SPAM abgemahnt werden zu können. Aber les Dir das mal lieber selber durch.

Ruf mich morgen mal im Büro an, ob das was für Dich ist

Gruß Rudolf

Hallo Rudolf!

Wow, toller Trick. Machen das nicht auch die Sexhotlines so, dass man irgendwelche 900er-Nummern anruft, wo man denken soll, man hört zufällig ein Gespräch ab? Glaubt es dort jemand?

Aber sonst danke für den tollen Tipp. Ich bin sicher, die Qualität der Mailadressen ist super, und alle haben wirklich double-opt-in gemacht. Mache ich auch immer bei Spam.

Kann ich sonst noch was für Dich tun? Dir einen Virus schicken oder die Nigeria-Connection auf den Hals oder so?

Der Imperativ von „lesen“ lautet übrigens „lies“. Aber nichts für ungut.

Gruss, Peter

2 Gedanken zu „hier kommt was sehr interessantes für Dich“

  1. Der Imperativ von ?lesen? lautet übrigens ?lies?. Aber nichts für ungut.

    Unter diesem speziellen Aspekt bitte ich dann mal kurz die Blogwerk-Benachrichtigungsvorlage bei neuen Kommentaren zu prüfen. ;-)
    Aber ansonsten in der Tat gut gebrüllt!

  2. Pingback: turbado
  3. Pingback: imacros script

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.