Neue Saturnkampagne sprachlich besser als wie die früher?

Aus dem Klein Report-Newsletter:

«Technik lieben und teuer hassen» als neue Saturnkampagne

Sprachlich holperts ein wenig und ist vor allem bedeutend weniger kompakt wie der Knaller «Geiz ist geil». Doch jetzt ist klar, die Berliner Agentur Scholz & Frieds bringt als neuen Claim für den Heimelektronikhändler Saturn die Aussage «Wir lieben Technik! Wir hassen teuer!» Dies gab Constantin Kaloff, Geschäftsführer Kreation Scholz & Friends Berlin, am Montag bekannt: «Das neue Motto fungiert als Klammer, die beide Facetten des Saturn-Angebotes verbindet: die faszinierende Technikwelt mit den preisaggressiven Angeboten der Saturn-Märkte», sagte er dazu laut einer S&F-Mitteilung.

0 Gedanken zu „Neue Saturnkampagne sprachlich besser als wie die früher?“

  1. Pingback: turbado
  2. Pingback: tiedyed clothing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.