dasmagazin.ch wieder da

Langsam kapiere ich, wie das mit den „Presseanfragen“ läuft. Wenn man einfach einen Missstand aufdecken will, schreibt man direkt etwas. Wenn man dagegen will, dass es sich ändert, macht man eine offizielle Anfrage – und schon rafft sich hinter den Kulissen jemand auf.

Nachdem dasmagazin.ch von Samstag bis heute Mittag offline war, habe ich vorhin Tamedia-CIO René Haiss angefragt, ob es ein offizielles Statement gebe, wann man wieder online sein werde. (Es ist zwar nicht die meistbesuchte Tamedia-News-Site, aber immerhin eine der Web-2.0-Generation – zusammen mit facts.ch – während tagesanzeiger.ch noch den Groove der Neunziger verbreitet.)

Und flupp, schon geht es wieder.

Kann natürlich alles auch Zufall sein. Der Erwartungswert, wenn etwas am Wochenende ausfällt, für den Zeitpunkt, wann es wiederkommt, ist ja eh Montag. Allerdings nicht erst 14 Uhr, sondern eher 7 Uhr.

0 Gedanken zu „dasmagazin.ch wieder da“

  1. Pingback: home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.