talkyoo: Weiter so, bitte, und hier auch.

Hallo, Jungs (nehme an, Mädchen machen solche Startups nicht) von talkyoo, was ich immer schon mal sagen wollte, aber ich hatte nie die Zeit, aber jetzt habe ich wieder dran gedacht, als ich Eure letzte Mail sah:

Super Angebot. Super Pricing. Super MP3-Mitschnitt. Super alles. Macht weiter so. Und: Bitte kommt auch mal in die Schweiz. Wir brauchen sowas hier auch.

Gute Mails auch.

Die hier fand ich gut, weil sehr transparent.

Lieber talkyoo-Nutzer,

wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre intensive Nutzung unserer Telefonkonferenz-Lösung bedanken.

Leider sind wir diese Woche massiv an unsere technischen Kapazitätsgrenzen von 120 Leitungen gestoßen. Wir haben bereits weitere 240 Leitungen bei HanseNet bestellt. Die Lieferung der „letzten Meile“ erfolgt über die Deutsche Telekom, die noch ca. 2-3 Wochen benötigt.

Die bis dahin verbleibende Zeit nutzen wir um unsere technische Bandbreite von zur Zeit 360 auf 600 Leitungen aufzurüsten.

In der Zwischenzeit stellt uns ein befreundetes Unternehmen als „Notlösung“ zusätzliche 60 Leitungen bereit.

Diese sind jedoch nicht kostengünstig über das Festnetz- sondern nur über die 0 1805 – 07 22 22 (14ct/Minute aus dem Festnetz + Aufschläge bei Anruf vom Handy) erreichbar.

Leider müssen die betroffenen Teilnehmer (und nur die!) dann die höheren Kosten tragen.

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Ihr talkyoo-Team

Aber noch besser fand ich die beiden mit dem Bagger am 3. September – die erste:

Sehr geehrte talkyoo Kunden,

heute am Montag den 03. September 2007 gegen 11:30 Uhr wurden durch Bauarbeiten unsere Telefonleitungen von einem Bagger physikalisch durchtrennt.

Wir fahren jetzt selbst vor Ort um mehr Informationen zu erhalten. Und hoffen auf eine schnelle Reparatur des Schadens.

Sobald es Neuigkeiten gibt werden Sie informiert!

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr talkyoo Supportteam

und die zweite:

Liebe talkyoo Kunden,

die Deutsche Telekom AG hat ganze Arbeit geleistet. und uns sehr zügig wieder verbunden. Seit 14:48 Uhr sind wir wieder mit dem Telefonnetz verbunden

Daher talkyoo ist wirder erreichbar und steht Ihnen voll zur Verfügung !

Anbei die Dokumentation der Ursache: (klicken Sie einfach auf die Links)

http://www.talkyoo.net/images/2007-09-03/2007-09-03_1_die_uebeltaeter.jpg *
http://www.talkyoo.net/images/2007-09-03/2007-09-03_2_der_schaden_0.jpg

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Erfolg bei den Konferenzen,

Ihr talkyoo Supportteam

So muss man das machen. Würde auch gern Euer Blog immer als Musterbeispiel für ehrliche und authentische Kommunikation nehmen, aber irgendwie steht noch recht wenig drin. Da geht noch was.

* Ach ja, ich hätte es auch geglaubt, wenn das Foto vom Bagger nicht 1.1 MB gross gewesen wäre. Aber was soll’s.

3 Gedanken zu „talkyoo: Weiter so, bitte, und hier auch.“

  1. ok… das hab ich jetzt gehört, resp. gelesen… ich könnt mich jetzt gaaanz weit aus dem Fenster lehnen und Dir ankündigen, dass ich Dich eines Besseren belehren werde. Aber das lass ich jetzt mal lieber, sonst verwendest Du das mal gegen mich. Big Smile.

  2. Pingback: Barnes Maze
  3. Pingback: casino gaming
  4. Pingback: Colourful

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.